· 

Luftkissen im Härtetest

Im letzten Jahr waren die Luftkissen total angesagt. Wir sind zwar immer drum herum geschlichen, aber gekauft hab ich keins.

Nun haben wir im Restpostenmarkt eins für 6,99€ im Abverkauf gesehen und mitgenommen.

Wer uns beim "mit Luft befüllen" beobachtet hat, hatte garantiert Spaß 😅

Das Teil ist nämlich riesig und erfordert Sportlichkeit. Wir sind mit dem Ding mit ausgestreckten Armen über den ganzen Hof gerannt um irgendwie Luft einzufangen.

Nachdem es genügend Luft hatte, mussten wir den Lufteinlaß einige Male einrollen, damit er prall wurde. Zu guter Letzt wird er mit einem Klickverschluss verschlossen.

Betti hat es sich dann gleich bequem gemacht und das Luftkissen auf Herz und Nieren getestet, was Ihr sichtlich Spaß machte.

Sie fühlte sich wie ein Kapitän auf hoher See, weil es bei jeder Bewegung hin und her wackelte.

Leider läßt er ziemlich schnell Luft, aber für 6,99€ kann ich das verschmerzen. 

 

Urheberrecht:

 

Alle Fotos in diesem Beitrag sind Eigentum meines Blogs  (§ 7 UrhG).

Diese  dürfen weder kopiert, übernommen , noch anderweitig genutzt werden. Dies steht allein mir als dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2).

Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0