· 

Limelife by Doreen Independent beauty Guide.

Ich probiere ja gern neue Dinge aus, die ich bis dahin noch gar nicht kannte und als ich beim Scrollen durch Facebook, die Seite Limelife by Doreen Independent beauty Guide entdeckte, dachte ich...frag doch einfach mal nach ein paar Informationen und Proben.

Doreen hat mich dann auch gleich fachlich kompetent beraten und mir auf mich abgestimmte Produktproben zukommen lassen. Ich war natürlich gleich neugierig und hab mich durchprobiert...typisch Frau :D

 

*Das Quench Cleanse ist ein Reiniger, welcher sich besonders für trockene Haut eignet. Er wird mit kreisförmigen Bewegungen in die Haut einmassiert und dann mit warmem Wasser abgespült. Anschliessend wird die Haut mir kaltem Wssser erfrischt.

 

*Die Masque of Zen ist für alle Hauttypen geeignet. Man trägt sie großzügig auf die frisch gereinigte Haut auf und lässt sie dann 10 bis 15 Minuten einwirken. Danach wird sie mit einem warmen, feuchten Tuch entfernt. Meine Haut fühlte sich wirklich beruhigt und ausgeglichen an. Die Maske enthält Montana-Ton, Teebaumöl, Daikon-Öl und Zimtrinde. Sie wirkt besonders bei Akne oder Pickeln und kann dort gezielt, punktuell angewendet werden.

 

*Skin Therapy ist eine reichhaltige Feuchtigkeits-Creme mit Distelöl, Nachtkerze, Granatapfelsteinen und Haferprotein. Sie sollte zweimal täglich angewendet werden, um die volle Wirkkraft zu entfalten.

 

*Das Cool Balm beruhigt mit Aloe, Gurke und einer Kombination aus regenerierenden Pflanzenextrakten. Sie ist sehr sanft und besonders für Menschen mit überreizter Haut geeignet.

 

*Sotoks ist ein kleines Wunder für Menschen mit Pigmentflecken, denn diese verblassen bei längerer Anwendung. Sotoks enthält aktive Inhaltsstoffe und sollte bei empfindlicher Haut nicht benutzt werden.*Sotoks ist ein kleines Wunder für Menschen mit Pigmentflecken, denn diese verblassen bei längerer Anwendung. Sotoks enthält aktive Inhaltsstoffe und sollte bei empfindlicher Haut nicht benutzt werden.

 

*Bamboo Renew ist ein Körperpeeling, dass sehr frisch und fruchtig nach Mimosenblüten, Zitronengras sowie Litsea duftet. Hinzu kommen Wallnussschalenpulver und Bambus als weitere Bestandteile. Wie man es von Peelings kennt, verreibt man es mit kreisenden Bewegungen. Wenn man Wasser hinzu gibt, schäumt es. Das Bamboo Renew hinterlässt eine frische, seidenglatte Haut und ist nur für den Körper geeignet, Gesicht und Hals sollen ausgelassen werden.

 

*Die Forty Cure Hand- und Körpercreme enthält eine Mischung aus ätherischen Zitrus- und Lavendelölen, sowie dem Tamanu-Samenöl. Dieses Öl wird vom "The Forty Cure"-Baum auf Tahiti gewonnen und zur Behandlung von Wunden, Ausschlägen, Verbrennungen, Ekzemen, Rosazea, trockener Haut & vielen weiteren Hautkrankheiten verwendet und kann Beschwerden beim Sonnenbrand lindern.

 

 

 

*Shinto 01 und Shinto 02 ist eine Foundation, die sich wunderbar an den Hautton anpasst.

 

Es hat eine gute Deckkraft und die Konsistenz ist optimal, weder zu fest, noch zu flüssig.

 

Sie lässt sich mit dem Finger, einem Schwamm oder Pinsel auftragen.

 

Shinto ermöglicht ein ebenmässiges Hautbild, deckt gut ab ohne die Poren zu verschliessen.

 

Dasselbe gilt für den *Concealer 03.

 

Zu guter letzt möchte ich noch etwas zum Enduring Lip Color sagen.

Eigentlich bin ich eher jemand, der gänzlich auf Lippenstifte und Gloss verzichtet, aber ich muss sagen, mir hat der Enduring Lip Color gut gefallen, weil er einen natürlichen Look auf die Lippen zaubert.

Inzwischen ist er auch schon im Schminkkoffer meiner Tochter eingezogen, denn anders als ich, liebt sie es, sich die Lippen zu schminken :)

 

Mein Fazit zu Limelife:

Es handelt sich um qualitativ hochwertige Kosmetik, die sich wunderbar miteinander kombinieren lässt.

Mich hat der erste Eindruck überzeugt.

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön, dass ich LimeLife testen durfte <3

 

DIESER BEITRAG ENTHÄLT KOSTENLOSE, UNBEZAHLTE WERBUNG. DIE PRODUKTE WURDEN MIR UNENTGELTLICH ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, WAS JEDOCH MEINE FREIE MEINUNG IN KEINSTER WEISE BEEINFLUSST.

 

Urheberrecht:

Alle Fotos in diesem Beitrag sind Eigentum meines Blogs (§ 7 UrhG).

Diese dürfen weder kopiert, übernommen , noch anderweitig genutzt werden.

Dies steht allein mir als dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2).

Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0